Grüne wollen Freie Energie NICHT?!

http://www.heise.de/tp/artikel/34/34400/1.html

One Comment to “Grüne wollen Freie Energie NICHT?!”

  1. Die Grünen sind noch zu sehr extrem blind in die Solarenergie verknallt. Dabei sollten sie wissen: Die Korona unserer Sonne wandelt Neutrinos (Raumenergie bzw. Freie Energie) in Licht um. Deshalb scheint unsere Sonne in Wirklichkeit. Aber: Jeder Magnet wandelt auf unserer Erde Neutrinos in Magnetkräfte um. Sogenannte Magnetmotoren wandeln diese dann in extrem preiswerten Strom um. Die Grünen müssen noch durch ein Feuer neuen Wissens. Den anderen Parteien geht es ähnlich. Als treuem SPD-Mitglied ist mir seit 45 Jahren geläufig: Es gibt weltweit eine Politik-, Energie und Geldmafia. Dieses Konglomerat hat nur ein Ziel: Möglichst hohe Preise, dadurch möglichst hohe Umsätze, dadurch möglichst hohe Gewinne und dadurch möglichst hohe Managergehälter und Boni. Das ist das verständliche Ziel der oberen 1 %. Zu Kaisers Zeiten wurden die obere 10 000 genannt. Ich hoffe, Ihr zählt Euch alle mit mir zu den unteren 99 %. Wir als übergroße politische Mehrheit haben unser Schicksal in unserer Hand; für möglichst niedrige Energiepreise. Ich (www.ahlers-celle.de) plane als freie Internet-Uni demnächst Seminare in meinem Lieblingshotel http://www.wellnesshotel-harzerland.de . Bekomme demnächst günstige Hotelpreise von Montag bis Freitag. Melde mich dann wieder. Schaut bitte auf meiner Abteilung „Energie und Klima“ schon einmal meine Artikel über die Herrensteinrunde-Magnetmotoren an. Ihr könnt zwei als Foto und Video anschauen. Versendet sie bitte als Link möglichst oft.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: